Erstaufführungen

        (nach Jahreszahlen geordnet)

  • Johann Samuel Endler:
                   Sinfonie d-moll - 1979

  • Georg Weber
                   Motette Indubitata spes fidelium - 1979

  • Christoph Graupner
                   Weihnachtskantate (1712) – 1980

  • Christoph Graupner:
                   Geburtstagskantate (1728) - 1980

  • Gottfried Weber:
                   Te Deum op. 18 – 1980

  • Gottfried Weber:
                   Requiem op. 24 - 1980

  • Carl Amand Mangold:
                   Chorlieder op. 22 - 1982

  • Georg Philipp Telemann:
                   Kantate Viele sind berufen (1722/23) – 1983

                       Matthäus-Passion (1746) - 1984

  • Rainer Kunad:
                   Stimmen der Völker - 1985

  • Carl Amand Mangold:
                   Abraham - 1986

  • Giacomo Meyerbeer:
                   Gott und die Natur - 1988

  • Carl Amand Mangold:
                   Kantate Lobe den Herren - 1991

  • Johann Christian Heinrich Rinck
                   Motette Befiehl dem Herrn Deine Wege - 1993

  • Arnold Mendelsohn:
                   Kantate Zagen und Zuversicht - 1994

  • Fürst Anton von Radziwill:
                   Compositionen zu Goethes's Faust - 2003

  • Carl Amand Mangold:
                   Tanhäuser (konzertant) erste Wiederaufführung seit 160 Jahren - 2006

  • Georg Friedrich Haas
                   Sieben Klangräume zu den Fragmenten d. Requiems von W.A.Mozart (EA in Deutschland) - 2006

  • Christoph Graupner:
                   Berenice und Lucilla: Das tugendhafte Lieben - 2010

  • Ignaz Schnabel:
                   Messe As-Dur - 2013

  • Carl Amand Mangold:
                   Tanhäuser (szenisch) - 2014




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung